Datenkompression


Kriterien

Übersicht Formate

Grundlagen

Kompressionsverfahren

Datenformate


Run Length Encoding

allgemeines Prinzip

Versionen m. Steuerzeichen

RLE für Graphikdaten

Implementationen

MS-Windows .bmp RLE8

Encoded Mode

Absolute Mode

Marker

Beispiel "B"

MS-Windows .bmp RLE4


Glossar

Stichwortverzeichnis


Download


www.BinaryEssence.de

MS-Windows .bmp RLE8


Das RLE8-Kompressionsverfahren ist ausschließlich für Bitmap-Graphiken vorgesehen, die auf Farbtabellen mit einer Farbtiefe von 8 Bit bzw. 256 Farben beruhen. Die Kodierung erfolgt entsprechend dem nachstehenden Schema:


Kodierungsschema RLE8:


Microsoft unterscheidet zwischen dem "Encoded Mode", der RL-kodierte Sequenzen enthält und dem "Absolute Mode", der unkodierte Originaldaten beinhaltet. Darüber hinaus sind von drei Marker vorgesehen.


 <   ^   > 

Implementationen Implementationen Encoded Mode



Anzeigen:

Informations- und Kodierungstheorie