www.BinaryEssence.de

Datenkompression

Speichertechnologien


optische Speicher

Magnetbänder

Begriffe und Technologien

Längsspurverfahren

Schrägspurverfahren

Serpentine-Longitudinal

Center-Load-Recording

Read-After-Write

Single-Reel-Cartridge

Dual-Reel-Cartridge

Cartridge Memory

Zugriffszeiten

Chargen

Magnetband-Systeme


Glossar

Stichwortverzeichnis


Cartridge Memory


Der Ladevorgang eines Bandes nimmt, verglichen mit optischen Speichermedien, relativ viel Zeit in Anspruch, selbst wenn nur geringe Datenmengen abgefragt werden. Mit Hilfe von elektronischen Speichern, die direkt in die Cartridge integriert sind, lassen sich die Zugriffszeiten verkürzen.


geeignete Informationen für Cartridge-Memory:

Herstellerinformationen über Typ, Material, Charge, Produktionsnummern, etc.

Qualitätsparameter

Logdaten

Inhalts- und Positionsverzeichnisse

nutzerseitig definierte Daten

etc.


Die dafür erforderliche Speicherkapazität ist relativ gering. Praktische Anwendungen liegen bei 32 (Ultrium) oder 64 KBit (AIT).


Systeme mit integriertem, elektronischem Speicher

AIT (MIC: Memory In Cassette)

Ultrium (CM: Cartridge Memory)



 <   ^   > 

AIT [AIT - Advanced Intelligent Tape]

Ultrium, LTO [Ultrium, LTO]

Begriffe und Technologien Dual-Reel-Cartridge Zugriffszeiten

Anzeigen:

Plextor PX-716A